Über Mich

Therès Hauser, geb. im Altmühltal
Tanzpädagogin mit 35 Jahren Erfahrung
staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin
zertifizierte Pilates Trainerin seit 2013
zwei Töchter

„Persönliches Zitat warum du mit dem Tanzen angefangen hast“


Ich tanze, weil es mich glücklich macht, dabei habe ich nach meiner Tanzzeit eine große Leidenschaft für die tänzerische Entwicklung und der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen entwickelt.











Lebenslauf

Ausbildung an der Bode-Schule – München (1979 – 1982)
Jutta Czurda Tanzakademie – Forchheim (1983 – 1986), Immo Buhl – Nürnberg (1982)
Sport- und Tanzlehrkraft an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Höchstadt/Aisch (1983 – 1986)
Ensemblemitglied im Czurda-Tanztheater (1984 – 1986)

Zertifizierte Pilatestrainerin (BASI Pilates) nach BASI – Pilates Deutschland www.basipilates.com

Studienaufenthalt in Rom, Weiterbildung bei Iwanson, Hasting Studio – München, Stuttgarter Theater

Bundesmodellversuch an der Jugend-Kunst- und Musikschule Bruchsal (Baden Württemberg) spartenübergreifende Zusammenarbeit mit Musik, Theater, Musical und bildende Kunst (1989 – 1996)








Sarah Schütz (ehemalige Schülerin) ist für den Deutschen Musical Theater Preis 2019 nominiert. Aktuell kann man sie in “Das Licht auf der Piazza” an den Landesbühnen Sachsen als Margaret Johnson sehen. Ab Dezember 2018 in Wien mit „Wonderful Town“ als Ruth Sherwood.


© 2018 by Therès Hauser. All Rights Reserved.
Impressum Ι Datenschutz